Flutter - Desktop Programme erstellen

Flutter - Desktop Programme erstellen

Wer bereits mit Flutter die eine oder App erstellt hat, der kann mit ein paar wenigen Schritten Flutter dazu bewegen neben iOS, Android und Web-Apps ebenfalls Programme für Windows, MacOS und Linux zu erstellen.

Das Ganze ist zwar noch in einer Art Beta-Status, funktioniert bisher aber schon echt gut.

Folgende Schritte musst du ausführen, um Flutter für Desktop freizuschalten:

1. Öffne dein Terminal oder halt die Konsole (je nach Betriebssystem) und führe aus:

// Für Windows:
flutter config --enable-windows-desktop 

// Für MacOS
flutter config --enable-macos-desktop

// Für Linux
flutter config --enable-linux-desktop

2. Überprüfe ob es geklappt hat, indem du folgendes eingibst und überprüfst, ob dein Gerät, als "Device" angezeigt wird.


flutter devices

Bei mir sieht das Ganze in etwas so aus:

3. Prüfe, ob alle nötigen Entwicklertools installiert sind.

Um dies zu prüfen musst du lediglich den folgenden Befehl in das Terminal/die Konsole eingeben und den Anweisungen von Flutter folgen.

flutter doctor

Bei mir fehlten beispielsweise einige Dev-Tools von Visual Studio.

4. Erstelle und Teste dein Desktop Programm.
Hierzu musst du wiederum einen neuen Befehl im Terminal/in der Konsole eingeben.

flutter run -d windows

Wobei das "windows" natürlich auch durch den entsprechenden Namen (in Kleinschreibweise) des Befehls "flutter devices" ersetzt werden kann.

Marvin

Ich bin ein Mensch, der sich neben der Programmierung noch für tausend andere Dinge interessiert, die mal mehr und mal weniger verrückt sind. Vor allem aber bin ich Feuer und Flamme mit der Programmierung von eigenen kleinen Apps und Programmen, die mein Leben bereichern.

Kommentar hinzufügen

*Pflichtfeld